Skip to main content

Aktuelle Informationen

1. Damen schafft Aufstieg in die Südwestfalenliga

Großer Erfolg für den TCS und der gesamten Nachwuchsarbeit

Der Jubel war über die ganze Tennisanlage zu hören. Unsere 1. Damen schaffte am letzten Sonntag den Aufstieg in die Südwestfalenliga. Im letzten Spiel konnte sich der TCS, gegen Neheim durchsetzen. 

Eine unglaubliche Energieleistung der jungen Mannschaft die nur ein Spiel verloren hat und den direkten Vergleich gegen den Zweitplatzierten Verein, Eiserfeld mit 5:4 für sich entscheiden konnten. Nächste Sommersaison heißt nun die Aufgabe: Südwestfalenliga.

Dr. Stephan Peters (1. Vorsitzender ) war einer der ersten Gratulanten. " Der gesamte Verein kann auf diese Leistung stolz sein. Es zeigt das wir, sowohl mit der Damen als auch mit der Herrenmannschaft die nur mit Eigengewächsen spielen auf einem richtig gutem Weg sind " so Peters. Den Weg will der TCS auch konsequent weiter führen.

Alisea Bauerdick spielte eine überragende Saison. Sie gewann alle Ihre Einzel und gab lediglich ein Doppel ab. Ihre Bilanz: Einzel 6:0, Doppel 5:1. Starke Leistung !!